News

02. März 2010

Neu im Portfolio: Der "Sales Scan"

Der Sinn und Zweck einer jeden Verkaufstätigkeit ist ganz ohne Zweifel das Verkaufen selbst. Spitzenverkäufer aber betrachten nur selten den Absatz von Produkten als Kern ihrer Tätigkeit. Stattdessen „entwickeln und beschleunigen sie Lösungen“ oder „erschließen für ihre Kunden Beziehungen, die deutlichen Mehrwert schaffen“.

Wortgewaltige Hülsen oder wichtige Lektionen?
Erfolgreiche Unternehmen haben gelernt, die Signale solcher Botschaften zu verstehen und so Spitzenleistungen im Vertrieb zu fördern. Der Lohn dieser Bemühungen ist offensichtlich: die richtige Auswahl und Förderung von Verkaufstalenten bringt bis zu 2/3 mehr an Leistung.

Mit dem "Sales Scan" identifizieren und entwickeln Sie Top-Verkäufer entlang des definierten Vertriebszyklus.

Ein Ausschnitt aus dem Ergebnisbericht:

Sales Scan Spinnenetzgrafik

Erkennen Sie, in welchen Verkaufsphasen die Stärken Ihres Bewerbers liegen. Ermitteln Sie mit Hilfe der ermittelten individuellen Kompetenzen den Entwicklungsbedarf, der sich z.B. durch sich ändernde Marktbedingungen für Ihr Team ergibt.

Der "Sales Scan" ist nicht auf eine bestimmte Verkaufsposition beschränkt.
Er bildet diejenigen individuellen Merkmale einer Person ab, die erfolgsrelevant für die
Leistungsfähigkeit in Vertriebssituationen sind und gibt Aufschluss über diejenigen Bedingungen, die die Motivation einer Person positiv beeinflussen.

Der "Sales Scan" - ein wichtiger Beitrag zu Ihrer Wettbewerbsfähigkeit!


Interne Navigation:
Vorherige Seite: Self-Service / Büro-Service - Folgende Seite: Kontakt